Microdermabrasion

Intensives Peeling mittels feinster Kristalle, welches die Hautoberfläche (Stratum Corneum) von abgestorbenen Hautzellenschichten befreit.

Step 1 • Reinigen

Microdermabrasion

Die Microdermabrasion ist ein intensives Peeling, bei dem die oberste Hautschicht mit Hilfe von Mikrokristallen abgetragen wird. Es regt die Mikrozirkulation stark an, verfeinert das Hautbild und macht die Haut sehr aufnahmefähig. Leichte Narben, Pigmentstörungen und großporige Häute werden mit einer Kur und auf den Hautzustand passenden Produkten deutlich verbessert.

Die Microdermabrasion ist ein intensives Peeling, bei dem die oberste Hautschicht mit Hilfe von Mikrokristallen abgetragen wird. Es regt die Mikrozirkulation stark an, verfeinert das Hautbild und macht die Haut sehr aufnahmefähig. Leichte Narben, Pigmentstörungen und großporige Häute werden mit einer Kur und auf den Hautzustand passenden Produkten deutlich verbessert.

  • Inerte Keramik-Kristalle

Egal ob bei Unreinheiten (Akne, aber nicht blühender Akne), bei Unebenmäßigkeiten (Falten, Linien), bei fahler Haut und bei Haut “außerhalb der Fett-/Wasserbalance” – die Microdermabrasion nimmt die abgestorbenen Hautzellenschichten sukzessive ab, wodurch es bei der Vitalisierung durch Wirkstoffe zu einer deutlich verbesserten Wirkstoffaufnahme kommt. Ferner wird durch das “Radieren” mittels Vakuum auch das Ausreinigen erleichtert. 

Nahezu jedes Hautbild kann mit einer Microdermabrasion behandelt werden, da sowohl die Kristallmenge, als auch die Vakuum-Stärke reguliert wird.

Wirkung

Lipidgehalt regulieren
Vitalität (Glow)
Unreinheiten verringern
Spannkraft aufbauen
Poren verfeinern
Ebenmäßigere Haut
×